Sprache wählen---
Could not get image resource for "uploads/tx_fluidcontent/tanke_610x226.jpg".

„Elektromobilität ist ein Thema, das die Menschen auf vielerlei Weise bewegt. Das gilt auch für uns als Unternehmen, schließlich ist Mobilität seit jeher ein Kernthema für die PRETTL group.“

Could not get image resource for "uploads/tx_fluidcontent/e-bike_300x226.jpg".

E-Mobilität auf zwei Rädern – das E-bike

Eine neue Generation Fahrräder erobert Stadt und Land und gehört bereits heute zum Alltagsbild: eBikes sind ein modernes Fortbewegungsmittel für moderne Menschen. Für Schnelle und Gemütliche, für Fitte und Bequeme, für Pendler und Genussradler, und natürlich für Alt und Jung. Hinter dem Rückenwind technisch führender eBikes von bislang über 50 führenden Fahrradmarken in Europa stecken Komponenten, die in Teilen auch von PRETTL zur Perfektion gebracht wurden.
Prettls Produktspektrum umfasst dabei Kabelsträngen für Batterie und Bike und das in verschiedensten Varianten.

E-Mobilität auf vier Rädern – Ladestationen
Leise und energieeffizient Auto fahren, ohne Schadstoffe freizusetzen: Die Elektromobilität entwickelt sich immer mehr zu einer klimaschonenden Möglichkeit der Fortbewegung. Wer die alternativen Fahrzeuge darüber hinaus mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien betreibt, erzeugt durch das Autofahren keinerlei Emissionen und leistet so gleich zweifachen Beitrag zum Umweltschutz. Mit dem Fortschreiten des Elektromotors bei Autos und den verbesserten Batterien, ist es kein Wunder, dass die Zahl der Ladestationen steigt. Dies können unter anderem Stromtankstellen sein oder Ladestationen z.B. in Parkhäusern, wo man seine Autos aufladen kann, während man einkauft.

Could not get image resource for "uploads/tx_fluidcontent/stecker_300x226.jpg".

Hier geht es zu noch mehr Nachhaltigkeit

Unser Anspruch ist es, bleibende Werte zu schaffen. Das gilt für das Unternehmen, seine Mitarbeiter und Gesellschafterfamilien, aber auch für die Länder und Regionen, in denen wir tätig sind.

Could not get image resource for "uploads/tx_fluidcontent/nachhaltigkeit2_300x226.jpg".

Was hat Prettl damit zu tun?

Während bei den E-Bikes die von Prettl gefertigten Kabel- und Steckerverbindungen entscheidend sind, spielt bei Elektroautos der Strom eine wichtige Rolle. Beim Aufladen der Fahrzeuge wird dem Stromnetz über eine kurze Zeit sehr viel Strom auf einmal entnommen. Um das Netz stabil zu halten oder zur Aufladung der Fahrzeuge Strom aus regenerativen Energien nutzen zu können, hat REFUenergy, Teil der Prettl Gruppe, Energiespeichersystemlösungen entwickelt, die sich hervorragend in Ladestationen, aber auch Elektrotankstellen integrieren lassen.